©  GROPPLER medizintechnik  2014
HOME FIRMA PRODUKTE SERVICE RLD KONTAKT

Narkosetechnik für das Forschungslabor

Induktionskammern

  

Induktionskammern in sehr hochwertiger Ausführung für das professionelle Labor. Bieten beste Handhabung und Qualität, für häufige Anwendungen. Material Acryl, transparent, 8mm bzw 12mm Wandstärke. Boden weiß, mit Klappdeckel und Spannverschluss oder Schiebeöffnung oben. Standard 15/22 mm Schlauchanschlüsse für Ein- und Ausgang. Die Kammer mit Klappdeckel ist mit einer Formdichtung auf dem Behälter ausgestattet. Ein leichtgängiger Spannverschluss ermöglicht ein schnelles Ver- und Entriegeln mit einem Handgriff. Inklusive 22mm Schlauch und 6/22mm Adapter.

Neu: kleine Klappdeckel-

Kammer für einzelne Mäuse

CO² System für Euthanasie Das neue CO² System vereinfacht das Euthanasie Verfahren und   vermeidet Stress für die Tiere. Das Modul wird direkt auf einer der beiden   erhältlichen Tecniplast Behälter aufgesetzt. Die Begasung wird stressfrei für die Tiere  vorbereitet, das Käfigvolumen kann zwischen 2 Behältern ausgewählt werden. Entspricht  der 2010/63/EU Norm welche die Richtlinie für Experimente mit dem Umgang der Tiere  regelt. Nähere Informationen auf Anfrage 

UniVet Porta  Routine, Sicherheit und Effizienz im Labor

Mehr Informationen zu diesen Artikeln erfahren sie aus unserem Produktkatalog

NARKOSEGERÄTE INDUKTIONSKAMMERN NARKOSEMASKEN ABSAUGANLAGEN GERÄTEWAGEN VERDAMPFERSERVICE

                                           Narkosetechnik für das Forschungslabor

SEIT 1993
HOME ÜBER PRODUKTE SERVICE KONTAKT RLD